Maßgeschneiderte Maschinen

T-DRILL bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Rohrherstellung, für eine große Vielfalt an Rohranforderungen. Als Pionier in diesem Bereich hat T-DRILL die Fähigkeit, besondere Maschinenlösungen zu schaffen, um die einzigartigen Herstellungsanforderungen seiner Kunden zu erfüllen und ihre Produktivität auf eine äußerst wirksame Weise zu steigern.

Sollten die Kundenanforderungen nicht durch die Standard-Industriemaschinen von T-DRILL erfüllt werden, können gemäß den Kundenbedürfnissen und -anforderungen spezielle Maschinen gestaltet und entwickelt werden. Bei speziellen Maschinen können die bei T-DRILL schon bewährten Technologien wie Aushalsung, spanloses Schneiden, Bördeln oder Rohrendenumformung angewandt werden. Dadurch werden mit den maßgeschneiderten Maschinen auch alle Vorteile der T-DRILL-Methoden  sichergestellt.

Spezielle Maschinen können auch vorgefertigte Lösungen enthalten: beispielsweise die Handhabung des Werkstücks durch einen Roboter.

Spezielle Maschinenprojekte werden gemeinsam mit dem Kunden spezifiziert und T-DRILL übernimmt volle Verantwortung für die maßgeschneiderte Maschine, einschließlich der Gestaltung, Entwicklung, Automatisierung, Herstellung, Montage, Bereitschaft für die Industrie 4.0, Fernverbindung, Dokumentation, Abnahme ab Werk und vor Ort (Factory Acceptance Test und Site Acceptance Test), Installation, Schulung, Inbetriebnahme und Serviceverträge.

VORTEILE DER AUSHALSMETHODE VON T-DRILL:

  • Keine T-Stücke
  • Keine kostspieligen Lagerbestände
  • Kein Schneiden der Rohre
  • Nur eine gelötete/geschweißte Verbindung statt drei
  • Optimisierte Durchflusseigenschaften
  • Geringere Leckwahrscheinlichkeit
  • Minimale Prüfkosten
  • Bemerkenswert schnellere Durchlaufzeiten
  • Anwendbar bei fast allen verformbaren Materialien, einschließlich Edelstahl, CuNi, Aluminiumlegierungen und Kupfer
  • Niedrige Kohlenstoffbilanz

VORTEILE DER SPANLOSEN SCHNEIDEMETHODE VON T-DRILL:

  • Saubere, kostengünstige und genaue spanlose Schneidetechnologie (TCC)
  • Kein Materialverlust zwischen den Schneidvorgängen, keine teuren Sägeblätter erforderlich, außergewöhnlich hohe Leistung
  • Methode des Auseinanderziehens, die Rohre sind ohne Waschen oder Bürsten für Dornbiegen bereit, wodurch das System sehr produktiv wird.

VORTEILE DER BÖRDELMETHODE VON T-DRILL:

Lippen und Flansche werden direkt am Rohrende geformt – ein System, das typischerweise 70% an Zeit und Kosten im Vergleich zu traditionellen Vorschweißflanschverbindungen einspart und eine Röntgenprüfung vollständig überflüssig macht. Nach dem Bördelverfahren von T-DRILL besteht keine Gefahr von Schweiß- oder Lötbrüchen und das Ergebnis ist immer präzise und hochwertig.


Teilen auf Social Media

Kontakt

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OKRead more