S-56 Aushalsmaschine

Größe der Aushalsung:
Bohren/Aushalsen/Plandrehen: Ø12–58 mm | AD ½“–2 ¼“
Elliptisches Vorloch: Ø17,2–60,3 mm | AD ¾“–2 ¼“
Bohren/Aushalsen: Ø6–54 mm | AD ¼“–2 1⁄8″
Grundrohrgrößen: Ø8–114,3 mm | AD 5⁄16″–4 ½“
Rohrmaterial: Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Kupfer-Nickel
Maschinentyp: Industriemaschinen
Prozess: Aushalsung

Am häufigsten verwendet in:

Produktmaterial:

T-DRILL S-56 Brochure EN

S-56 Aushalsmaschine zum Herstellen von T-Abgängen an geraden und gebogenen Rohren

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Die T-DRILL S-56 ist eine äußerst leistungsfähige Aushalsmaschine zum Herstellen von T-Abgängen für Löt- und Schweißverbindungen. Die Maschine ist sowohl für gerade als auch gebogene Rohre geeignet. Die S-56 stellt hochwertige Aushalsungen von Durchmessern bis zu 54 mm (AD 2 1/8″) mit einem runden Vorloch und bis zu 60,3 mm (AD 2 1/4″) mit einem elliptischen Vorloch her. Sie ist ideal für die Herstellung von Aushalsungen in Stahlrohren, ist aber auch für alle verformbaren Materialien (Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Kupfer-Nickel) geeignet.

Der T-DRILL S-56 Aushalsprozess ist vollautomatisch und der Bohr- und Plandrehprozess ist optimiert. Die speziell entwickelten S-56 Aushalsköpfe ermöglichen drei Prozesstechniken:

  1. Bohren/Aushalsen/Plandrehen – wird für die Stumpfschweißmethode verwendet, bei der das Abzweigrohr auf die Aushalsung gesetzt wird.
  2. Elliptisches Vorloch – wird für die Stumpfschweißmethode verwendet. Das elliptische Vorloch wird vorher mit einem Laser, Plasma, durch Fräsen oder mit einer Stanzmaschine hergestellt. Ermöglicht 1:1 Aushalsungen.
  3. Bohren/Aushalsen – wird für die Überlappstoßmethode verwendet, bei der das Abzweigrohr in die Aushalsung gesteckt wird.

Als Industrie 4.0-fähige Maschine auf dem neuesten Stand der Technik ist die S-56 sehr vielseitig und lässt sich leicht an spezifische Kundenanforderungen anpassen. Die Maschine ist einfach zu programmieren und zu verwenden und verfügt über eine benutzerfreundliche GUI-Oberfläche mit Touchscreen-Farbdisplay, einstellbaren Bearbeitungsparametern und einer Feinabstimmung der Bewegungsprofile. Für eine verbesserte Produktionseffizienz steht eine breite Palette von Zuführtischen und automatisierten Systemen zur Verfügung.

Die S-56 kann auch in flexible Fertigungssysteme integriert werden:

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Anwendung der S-56:

EDELSTAHLPROZESSROHRE
Prozessrohre aus Edelstahl erfordern häufig mehrere Abgänge in einem Verteiler. Es gibt keine bessere Methode, einen solchen Verteiler herzustellen als das T-DRILL-Verfahren. Durch das Eliminieren von zwei Schweißnähten minimiert das System die Kosten, steigert den Gewinn und bietet gleichzeitig eine verbesserte Qualität.

Die T-56 bietet bedeutende Vorteile in folgenden Branchen:

  • Lebensmittel- und Milchindustrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Brauindustrie
  • Brandschutz (Sprinkleranlagen)

HLK INDUSTRIE
In der HLK-Industrie werden T-DRILL-Maschinen normalerweise bei der Herstellung von Rohrkomponenten verwendet, die in Klima-/Kühlanlagen, Wärmepumpen, Wärmerückgewinnung und der Produktion von Wärmetauschern zu finden sind. Die S-56 eignet sich gut für diese und viele andere Anwendungen – sie bietet die zuverlässigsten Rohrverbindungen höchster Qualität.

AUTOMOBILINDUSTRIE
Die zuverlässige T-Verbindung von T-DRILL ist für die Rohranwendung in Kraftfahrzeugen von entscheidender Bedeutung, da jedes Fahrzeug starken Vibrationen ausgesetzt ist. Da die ausgehalsten Abgänge von T-DRILL außerhalb des Grundrohrs gebildet werden, sind auch die Durchflussbeschränkungen minimiert.

Die S-56 ist ideal für die effiziente Herstellung von Folgendem:

  • Motorklimaanlagen
  • Kraftstoffverteiler- und Hochdruckdieselkomponenten
  • Abgasweichen
  • Dampfrückgewinnungssysteme

Hauptmerkmale:

  • Industrie 4.0 fähige Maschine: sehr vielseitig und einfach an die spezifischen Kundenanforderungen anzupassen
  • Entwickelt für die Herstellung von T-Abgängen für Löt- und Schweißverbindungen an geraden und gebogenen Rohren
  • Ermöglicht drei Arten von Prozessen: 1. Bohren/Aushalsen/Plandrehen, 2. Elliptisches Vorloch und 3. Bohren/Aushalsen
  • Benutzerfreundliches GUI mit Touchscreen-Farbdisplay
  • Einstellbare Bearbeitungsparameter & Feinabstimmung der Bewegungsprofile
  • Zubehör & Optionen zur Verbesserung der Produktionseffizienz
  • Einfacheres Schweißen (Stumpfnahtabgang vs. Düsenschweißung)
  • Geeignet für alle verformbaren Materialien (Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Kupfer-Nickel)

S-56 Aushalsmaschine

S-56Wert
Aushalsbereich
(Bohren/Aushalsen/Plandrehen)
Ø12–58 mm | AD ½"–2 ¼"
Aushalsbereich
(Elliptisches Pilotloch)
Ø17,2–60,3 mm | AD ¾"–2 ¼"
Aushalsbereich
(Bohren/Aushalsen | Kupfer & Aluminium)
Ø6–54 mm | AD 1/4"–2 1/8"
Materialien für
das Werkstück
Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Kupfer-Nickel
Durchmesser des GrundrohrsØ8–114,3 mm | AD 5⁄16"–4 ½"
Druckluftversorgung6 bar | 87 psi
Luftverbrauch
(nur Grundmaschine)
55 l/min | 14.5 GPM
Nennleistung4 kW
Sicherungen16 A
Versorgungsspannung200–240V / 400–480V
50Hz/60Hz, 3 Phasen
Maschinenabmessungen H x B x T1991 x 800 x 1187 mm |
78" x 31" x 47"
Maschinengewicht
ohne Schaltschrank
536 kg | 1179 lbs

Hinweis! Die obigen Werte dienen ausschließlich als Richtlinie.

Fragen Sie nach weiteren Informationen:

Felder markiert mit einem Stern (*) sind Pflichtfelder


Vorname *

Nachname *

Mobile Rufnummer

Email *

Unternehmen *

Firmen-Webseite

City *

Land *

Business sector *

Other business sector

Nachricht

Datei hochladen

Bitte die Lösung eingeben, um Spam zu verhindern: 1 + 3 =

By submitting this form, I accept privacy policy

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übertragen!


Teilen auf Social Media

Kontakt

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OKRead more